Auswahl des richtigen Rollators

Dinge, die bei der Auswahl eines Rollators zu beachten sind

Wir haben einen Rollator-Leitfaden erstellt, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern.

 

Stabilität

Das Bedürfnis nach Stabilität ist für viele Menschen einer der Hauptgründe, einen Rollator in Betracht zu ziehen.

Traditionell wurde gesagt, dass Breite und Gewicht zur Stabilität beitragen. Wir denken, es geht genauso um den Aufbau des Rollators.
Die Rollatoren von TOPRO sind für ihre gute Stabilität bekannt. Alle unsere Rollatoren werden von unseren erfahrenen Designern im Prüflabor sorgfältig geprüft sowie vom TÜV getestet und zugelassen

Zusammenklappen

Wenn Sie viel unterwegs sind oder häufig Auto fahren, kann es vorteilhaft sein, einen Rollator zu haben, der sich leicht zusammenklappen lässt.
Alle TOPRO-Rollatoren sind faltbar. Zudem verfügt der TOPRO Odyssé über eine einzigartige Zwei-Wege-Faltung, wodurch die Transportgröße noch kleiner wird.

Korb / Einkaufstasche

Mit einem Korb oder einer Einkaufstasche ist es einfach, Waren und andere Besitztümer zu transportieren. Alle TOPRO-Rollatoren werden mit einem Korb oder einer Einkaufstasche geliefert. Die Ladekapazität variiert je nach Modell zwischen 5 und 15 kg, wobei der TOPRO Olympos ATR die größte aufweist. TOPRO Odyssé, TOPRO Troja 5G und TOPRO Olympos ATR haben abnehmbare Einkaufstaschen mit Deckel.

Bremsen

Ein gutes Bremssystem vermittelt ein Gefühl von Stabilität und Sicherheit. Die überwiegende Mehrheit der Rollatoren verfügt über Fahrbremsen, die beim Drücken der Bremsgriffe aktiviert werden. Wenn Sie vor dem Gehen zusätzliche Kontrolle über den Rollator wünschen oder den erforderlichen Reflex nicht haben um zu reagieren, wenn eine Bremsung erforderlich ist, sollten Sie einen Rollator mit Rückwärtsbremssystem, wie z.B. en TOPRO Troja Neuro, auswählen.

Design / Aussehen

Der Rollator verbessert die Lebensqualität und gibt ein Gefühl der Unabhängigkeit. Man sollte stolz auf seinen Rollator sein! Aus diesem Grund kann das Design des Rollators wichtig sein. Wenn Sie sich beispielsweise für unseren TOPRO Troja 5G entscheiden, können Sie aus einer Vielzahl von Farben auswählen.

Zubehör

Wenn Sie den Rollator täglich verwenden, möchten Sie möglicherweise, dass er vielen verschiedenen Anforderungen und Situationen entspricht. Dann ist es vorteilhaft, einen Rollator zu wählen, der mit zusätzlicher Ausrüstung geliefert werden kann. Unsere große Auswahl an Zubehör finden Sie auf unserer Website oder in unserem Katalog.

Räder

Große Räder machen das Fahren auf unebenem Untergrund, beispielsweise auf Kopfsteinpflaster oder unbefestigten Straßen, komfortabler. Wenn Sie den Rollator häufig im Freien benutzen müssen, empfehlen wir den TOPRO Olympos ATR. Wir bieten verschiedene Reifentypen für den TOPRO Odyssé, den TOPRO Troja 5G und den TOPRO Olympos ATR an, wobei einige für den Innenbereich besser geeignet sind, während andere wie Offroad-Räder und Spikereifen für den Außenbereich vorgesehen sind.

Größe und Gewicht

Stellen Sie sicher, dass der Rollator Ihrer Körpergröße entspricht. Als Faustregel gilt, dass die Griffe am Rollator auf Höhe des Handgelenks des Benutzers liegen sollten, wenn die Arme gerade nach unten hängen. Die meisten Rollatoren sind in zwei oder drei verschiedenen Größen erhältlich.

Breite Rollatoren fühlen sich oft stabiler an als schmale, dies hängt jedoch auch von der Konstruktion des Rollators ab. Stellen Sie sicher, dass der Rollator nicht breiter als die Türen in Ihrem Haus ist.

Bedenken Sie auch, dass schwerere und größere Rollatoren häufig schwieriger in und aus Fahrzeugen zu heben sind

TOPRO Troja 5G